1:1 Englisch-Coaching

Du kannst eigentlich Englisch, benutzt es aber nicht? Finde heraus, wo es hängt und wie du loslegen kannst.

Your life, your English: Loslegen und Dranbleiben

So funktioniert unsere Zusammenarbeit:

Kennenlerngespräch (kostenfrei)

Wir sprechen in einem unverbindlichen Zoom-Call darüber, warum du jetzt gerade etwas für dein Englisch tun möchtest, welche Ziele du gerade hast und ob wir uns vorstellen können, zusammenzuarbeiten. (30 Minuten)

Fragebogen

Vor der ersten Stunde bekommst du einen ausführlichen Fragebogen, in dem du deine momentane Situation beschreibst, die Situationen, in denen du Englisch brauchst und deine bisherigen Erfahrungen damit.

1:1 Termine

In unserer Kick-off Session (60 Minuten) besprechen wir deine Vorüberlegungen und machen eine Bestandsaufnahme. Wir besprechen deine Ziele und planen deine nächsten Schritte.


In den Folgeterminen (50 Minuten) arbeiten wir an deinem Englisch-Thema. Je nach deinen Bedürfnissen geht es darum, deine bestehenden Ressourcen zu nutzen, Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und Strategien für erfolgreiche Kommunikation zu erarbeiten.


Optionale Schreibzeit: Direkt im Anschluss an den Termin besteht das Angebot, die Inhalte in einer kurzen Schreibzeit zu reflektieren (ca.10 Minuten). In dieser Zeit kannst du dein Reflection Journal schreiben und Fragen stellen, die dabei aufkommen.

Nachbereitung & Dokumentation

Nach jedem Treffen bekommst du von mir eine Zusammenfassung der Inhalte und zusätzliche Materialien in einem Workbook:

  • Tutorien und Übungen zu Sprachthemen und Lernstrategien
  • Hinweise auf Materialien (Videos, Texte, Podcasts) zu deinen Themen und Strategien
  • Reflexionsfragen

Du wirst aktiv: Reflektieren, üben, sprechen

Zwischen den Terminen hast du Gelegenheit, die vorgeschlagenen Übungen und Reflexionsaufgaben zu machen, und dich weiterhin mit deinem Thema zu beschäftigen. 

Optionale Sprachaufnahme mit Feedback: Außerdem hast du die Möglichkeit, mir zwischen den Terminen eine Sprachaufnahme zu deinem Wochenthema zu schicken. Das Feedback bekommst du per Sprachnachricht oder E-Mail.

Was wir machen - und warum das mehr als "Sprachunterricht" ist:

"Englisch lernen" besteht aus mehr als "nur" Sprachwissen. Damit du gelassen und effektiv kommunizieren kannst, brauchst du Fähigkeiten auf unterschiedlichen Ebenen:

Mindset: Wie gehts dir und was denkst du?

Wir achten auf interne und externe Erwartungen, Gedanken, die dir nutzen und solche, die dich ins Stolpern bringen. Langfristig baust du so ein gelassenes Verhältnis zu deinem Englisch auf.

Strategien: Wie nutzt du dein Englisch?

Gleichzeitig erweiterst du deine Strategien für effektive Kommunikation. Du übst, dein bestehendes Englisch effektiv einzusetzen, dich auf Herausforderungen vorzubereiten und im Gespräch Problemen gelassener zu begegnen.

Sprache: Lass dein Englisch wachsen

Natürlich gehört auch Sprachwissen dazu: Ziel ist aber, die Sprache wachsen zu lassen - also nicht zu "lernen, bis du genug weißt", sondern "anwenden, was geht UND gleichzeitig aktiv an der Sprache arbeiten". Du erweiterst deinen Wortschatz, dein Hörverstehen, deinen Ausdruck und alle anderen Fähigkeiten, die dir helfen, Englisch kompetent zu nutzen.

So kannst du mit mir arbeiten

Einzelne Termine buchen

Du willst flexibel bleiben, ausprobieren, wie die Arbeit mit mir abläuft oder abwarten, wie Englisch in deinen Zeitplan passt? Dann kannst du natürlich gerne einzelne Stunden bei mir buchen. Du bekommst nach jeder Stunde die Nachbereitung und Dokumentation und hast die Gelegenheit, zwischen den Terminen Feedback auf eine Aufgabe zu bekommen.

Wenn du nach der ersten Stunde merkst, dass du gerne ein Paket buchen möchtest, wird die Stunde mit dem Paketpreis verrechnet.

Investition: 60,- Euro pro Termin

"Your Life, Your English"-Paket

Du willst Englisch "endlich" richtig angehen? Wenn du länger kein Englisch gesprochen hast oder im Alltag selten Englisch sprichst, ist das dieses Paket eine gute (Neu-)Starthilfe:

  • Kick-off Gespräch (60 Minuten)
  • 9 Einzeltermine (50 Minuten, 1 Termin pro Woche, nach Absprache auch alle 2 Wochen)
  • optionale Schreibzeit nach jedem Termin
  • Dokumentation nach jedem Termin
  • Aufgaben und Ressourcen (Workbook, Training-Video, Anleitungen, Checklisten)
  • eine Selbstaufnahme mit Feedback zwischen den Terminen
  • Bei wiederholter Buchung: 10 Termine

Investition: 550,- Euro

"Light touch"-Variante

Du bist schon gut unterwegs, wünschst dir aber jemanden, der dir hilft, dranzubleiben, Ziele im Blick zu behalten und Fragen zu klären? Dann könnte die "Light touch"-Variante zu dir passen:

  • Kick-off Gespräch (60 Minuten)
  • 1 Einzeltermin pro Monat (45 Minuten) 
  • optionale Schreibzeit nach dem Termin
  • Dokumentation nach dem Termin
  • Aufgaben und Ressourcen
  • eine Selbstaufnahme mit Feedback pro Woche 
  • ein "Accountability"-Check-in pro Woche (per E-Mail oder Sprachnachricht)

Investition: 99,- Euro pro Monat

They Say

Vergiss alles, was du bisher über Englisch-Unterricht gedacht hast.

Dr. Eva-Maria Lerche, Schreibcoaching

"Vergiss alles, was du bisher über Englisch-Unterricht gedacht hast. Sania holt dich wirklich genau dort ab, wo du stehst, nimmt dir die Angst vor dem Sprechen, arbeitet gezielt mit dir an deinen Baustellen und teilt ihr immenses Wissen über die Sprache und über das Sprachenlernen. Selten hat mir Lernen so viel Spaß gemacht und war zugleich so effektiv."

Mich begeistert, in welcher Geschwindigkeit ich auf allen Ebenen dazu lerne

Stephan Egbringhoff, Lean Ocean Software GmbH

"Durch größere Kunden wurde für mich Business-English plötzlich extrem wichtig und ich habe mit Sania eine großartige Lehrerin gefunden. Mich begeistert immer wieder, in welcher Geschwindigkeit ich auf allen Ebenen dazu lerne und wie natürlich sich Englisch in meinen Alltag eingefügt hat. Außerdem schätze ich Sania unglaublich für ihre unkomplizierte und sympathische Art."

Testimonial von Stephan

Es macht sogar wieder Spaß

Rebecca L. / Kundin Business English

"Als ich einen neuen Job in einem international tätigen Unternehmen angefangen habe, habe ich mich an Sania gewandt, weil ich Englisch seit dem Abitur nicht mehr richtig gebraucht habe und mich allein die Aussicht auf eine simple Selbstvorstellung zum Schwitzen gebracht hat. Nach regelmäßigem wöchentlichem Unterricht fühle ich mich mittlerweile so sicher, dass ich Telefonkonferenzen in meinem Fachgebiet – wenn auch mit ein bisschen Aufregung – bewältigen kann und es sogar wieder Spaß macht, mit der Sprache umzugehen.”

Lass uns sprechen

Lern mich kennen und erzähl mir, wie es deinem Englisch gerade geht. Ganz unverbindlich, online, mit oder ohne Kaffee.

Fragen?

Für welches Englisch-Niveau ist das Coaching geeignet?

Mein Angebot passt gut zu dir, wenn du schon etwas (oder sogar schon recht viel) Englisch kannst. Du hast in der Schule Englisch gelernt, oder vielleicht später einen Kurs gemacht. Vielleicht hast du auch im Studium oder beruflich mit englischen Texten zu tun. Oder du benutzt Englisch im Alltag und Beruf, fühlst dich aber noch nicht so selbstbewusst und sicher wie du es dir wünschst.

Wenn du noch nie Englisch gelernt hast: Melde dich gerne bei mir und wir besprechen, was gerade deine Ziele sind. Ich unterrichte normalerweise keine Anfänger, aber ich kann dir nächste Schritte empfehlen.

Wie buche ich das Angebot?

Dein Kennenlerngespräch buchst du hier über meinen Kalender - oder schreib mir gerne auch eine E-Mail und wir vereinbaren einen Termin. Wenn du dich anschließend für ein Angebot entscheidest, vereinbaren wir deine nächsten Termine. Ich schicke dir dann auch einen Fragebogen, den du als Vorbereitung für unser Kick-off-Gespräch ausfüllen kannst.

Wie viele Stunden brauche ich?

Das kann ich tatsächlich nicht so pauschal sagen. Englisch-Ziele sind unterschiedlich, und es kann gut sein, dass du deine Ziele im Laufe unserer Zusammenarbeit änderst. Manchmal geht es nur darum, (wieder) loszulegen und ins Sprechen zu kommen. Vielleicht willst du auch mit einem Thema richtig in die Tiefe gehen. Und manche Menschen lassen sich gerne längerfristig begleiten, bauen ihre Fähigkeiten aus und gehen da ins Detail, wo es gerade nötig ist. Deshalb habe ich unterschiedliche Angebote. Was gerade gut zu dir passt, besprechen wir in unserem Kennenlerngespräch.

Bietest du auch Gruppenprogramme an?

Zur Zeit biete ich keine Gruppenprogramme an, aber ich veranstalte Workshops zu den Themen “Endlich Englisch sprechen” und “Make Small Talk Big”. Wenn du dich für diese Themen interessierst, melde dich auf jeden Fall zu meinem Newsletter an. So erfährst du, wenn es neue Termine oder neue Angebote gibt. 

Wie viel Technik brauche ich?

Die 1:1 Treffen finden über Zoom statt. Du brauchst also eine stabile Internetverbindung.

Deine Unterlagen (Dokumentation der Treffen, Workbooks, Anleitungen) liegen beim deutschen Cloud-Anbieter YourSecureCloud.

Sprachnachrichten tauschen wir normalerweise über den Anbieter Threema aus.



>