Sprachen bringen Menschen zusammen.

Kultur bringt Menschen zusammen.

Gutes Essen und der Geruch von Kaffee bringen Menschen zusammen.

Deshalb gibt es die English Coffee Break.

Komm in die English Coffee Break!

Die nächsten Termine:

Mittwoch, 28.7.2021 um 11:00 Uhr

Mittwoch, 25.8.2021 um 11:00 Uhr

  • Du kannst halbwegs Englisch, hast aber wenig Gelegenheit zum Sprechen?
  • Du unterhältst dich nur noch mit Alexa und dir selbst auf Englisch?
  • Du hast Lust auf entspannten Austausch mit netten Leuten?
  • Du hast Lust, neue Übungen auszuprobieren, die dir den Einstieg erleichtern?


"Ich hatte schon ein lockeres, entspanntes Gespräch erwartet, aber es war noch netter als ich gehofft hatte ;-)"

Teilnehmerin Nadine Riedl

Wie das geht?

  • DU BEKOMMST: English Coffee Breaks - etwa 1x pro Monat, online, kurz und knackig, mit Unterstützung von mir
  • DEIN EINSATZ: Du kommst und traust dich, mit netten Leuten zu sprechen. Ich mache es euch so leicht wie möglich.

Neu für 2021: Do your bit with the Language Pig

Die English Coffee Breaks finden dieses Jahr unter dem Motto "Do your bit with the Language Pig" statt. Das heißt: Wenn du möchtest, kannst du die Coffee Breaks als Anlass nehmen, ein bisschen was Gutes zu tun - nicht nur für dein Englisch.

Du kommst einfach zur Coffee Break - die ja für die gesamte Newsletter Community kostenlos ist. Wenn du Lust hast, unterstützt du hinterher Leute in der Gastronomie oder Kultur, die im Moment jede Hilfe gebrauchen können.

Die Coffee Break Teilnehmerinnen sind dabei sehr kreativ. Ihr Einsatz reicht vom Schein in der Trinkgeld-Dose beim Lieblingscafé über Unterstützung für kleine Theater zu Spenden an internationale Organisationen.


Das Ganze ist natürlich völlig freiwillig!

Es geht hier nicht um die große Geste, sondern um die kleine.

Ja bitte, ich habe Interesse!

Gib deine E-Mail Adresse ein, um dein Interesse am English Coffee zu registrieren.

Du kommst damit auch auf meine Newsletter-Liste. Dort schicke ich 2-4 Mal pro Monat interessante Dinge rund ums Thema English. 

Du kannst dich natürlich jederzeit abmelden, wenn du darauf keine Lust hast. Mehr Infos gibts in der Datenschutzerklärung.

Wer bin ich eigentlich?

Ich bin Sania Jardine

als “The Language Pig” helfe ich normalerweise Lernern dabei, ihre Englisch-Herausforderungen zu meistern. Ich zeige Lernenden, dass sie zum Englischlernen nicht einfach “mehr Wissen” brauchen, sondern Strategien und ein Mindset, die zu ihrem Leben passen.

Und zu meinem Mindset gehört auch: Do your bit.

Sania Jardine

Wie viel Englisch brauchst du?

Du denkst: "Ich kann aber kein Englisch."

Wenn du wirklich noch nie Englisch gelernt hast, ist das vielleicht nicht der ideale Anfang für dich. Melde dich gerne, aber schreib mir vielleicht erst direkt eine E-Mail.

Du kannst etwas Englisch, bekommst aber Schweißausbrüche beim Gedanken an spontanes Sprechen?

Dann ist das vielleicht DIE Gelegenheit, dich zu trauen. Weil du damit nicht nur dir selbst sondern auch anderen etwas Gutes tust.

Du sprichst schon mehr oder weniger gut Englisch, bekommst aber selten Gelegenheit zum Üben?

Ja, worauf wartest du?

Du sprichst fast schon auf muttersprachlichem Niveau?

Melde dich gerne, ich werde abwarten, wer Interesse hat und wie ich das organisiere. Es geht aber schon darum, dass Lernende ohne Druck und Wertung üben dürfen.

>